Ausblick

Wir starten mit einem digitalen und analogen Neujahrsapéro mit der Band von Adi Stämpfli «The Magic City Trio» aus London, die den Song unseres Erklärvideos machten. In England wird das…

Continue Reading

Neue Ausrichtung Netzwerk

Die Generalversammlung stimmt im Juni dem Strategievorschlag des Vorstandes zu. Als Wissensplattform wird eine neue Website aufgebaut mit einem Bereich, in dem Schlüsselsituationeen veröffentlicht und kommentiert werden können. Praxisorganisationen und…

Continue Reading

Strategie-Check

Die Erfahrungen zeigen, dass sich die Spannung zwischen einem Network of CoPs, das Wissen offen und kostenfrei teilen möchte und Geschäftsmodellen für die kostenintensive Diskursplattform nicht produktiv umsetzen lässt. Zudem…

Continue Reading

Erste Netzwerktagung

Nach der intensiven Aufbauphase öffnen wir das Netzwerktreffen für die Fachöffentlichkeit. Jährlich soll nun eine Netzwerktagung an wechselnden Orten der Kooperationspartner*nnen angeboten werden. Ein thematischer Fokus gibt neue Impulse.Die erste…

Continue Reading

Entwicklung Geschäftsmodelle

Zum Betrieb der Plattform entwickeln wir in einem Visionsworkshop mit Mariana Christen verschiedene Ideen für Geschäftsmodelle nach dem CANVAS Ansatz.Über die eigene Disziplin hinaus machen Dominik Tschopp und Regula Kunz…

Continue Reading

Aufbau der Plattform

Ermutigt durch das positive Echo, wird erfolgreich ein Drittmittelantrag bei der Gebert Rüf Stiftung gestellt, um gemeinsam als Community of Practice eine Online-Diskursplattform mit Schlüsselsituationen der Sozialen Arbeit aufzubauen. Der…

Continue Reading

Öffentlicher Durchbruch

Zu Dritt schreiben Eva Tov, Regula Kunz und Adi Stämpfli das Buch zum Reflexionsmodell. Die Idee reift, die Schlüsselsituationen nicht im Buch, sondern auf einer Plattform zu veröffentlichen. Daraus entsteht…

Continue Reading

Orientierung an Situationen

Inspiriert durch den situativen Ansatz nach Kaiser (2005) versucht eine Projektgruppe (u.a. Regula Kunz ) an einer Vorgängerschule der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW in Basel unter der damaligen Direktorin…

Continue Reading
Close Menu