Kritische Situationen begleiten

Stichwörter:

  • Die Klientin/der Klient steht vor oder in einer Situation, welche für ihr/sein Leben sowohl bedeutsam als auch schwierig und belastend ist.

  • Das Klientel befindet sich in einer akuten Notlage, fühlt sich überfordert und bedarf professioneller Unterstützung

  • Das Klientel möchte eine in der Zukunft liegende potentiell kritische Situation den eigenen Bedürfnissen entsprechend gestalten und bedarf dazu der Unterstützung

  • Die/der PSA bereitet, wenn möglich, die Situation mit ihr zusammen vor, begleitet dabei und gibt der Klientel die Möglichkeit, das Ereignis, wenn nötig, im gemeinsamen Gespräch zu verarbeiten.

  • Der/die PSA begleitet die Klientel sowohl sachlich (Abläufe erklären, Vorgehen verstehen helfen, an Fachstellen/Dritte weiterweisen…) wie auch auf emotionaler Ebene (Sicherheit und Schutz vermitteln, Gefühlsausdruck ermöglichen …)

  • PSA begegnen der Problemlage der Klientel empathisch und wertschätzend sowohl auf der sachlichen wie auch auf der emotionalen Ebene

  • Das Klientel erlebt Sicherheit, Vertrauen und Schutz und wird befähigt, das kritische Ereignis mit Unterstützung von PSA anzugehen

  • Dem Klientel werden fachliche Hilfen und spezifisches Wissen situativ angemessen durch PSA vermittelt

  • Klientel erfährt Stärkung der Selbstwirksamkeit, indem an bestehende eigene Ressourcen angknüpft wird

Schreiben Sie einen Kommentar

Close Menu